Flaschenanschlussventil / Membranventil mit Manometer DIN 477-1 Nr. 6 - Eingang W 21,8x1/14" RH Ausgang 6 mm KRV - Edelstahl - 50 bar - einsetzbar u.a. für Schwefelhexafluorid, Ammoniak, Xenon sowie inerte Gase - GCE DRUVA FAV50037

Artikelnummer: 19197

Kategorie: Ammoniak Flaschendruckminderer - DIN 477 Nr. 6 / W21,8 x 1/14"


439,99 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage



 

GCE DRUVA FAV50037

 

Edelstahl

 

Flaschenanschlußventil FAV 50036

Membranventil
mit Manometer

 

Ventil mit Flaschenanschluß DIN477-1 Nr.6

 

für Gasart: u.a. für Schwefelhexafluorid, Ammoniak, Xenon sowie inerte Gase

 

Reinheit max. 6.0,

 

Eingang: W 21,8x1/14" RH Überwurfmutter nach DIN 477-1 Nr. 6

Ausgang: 6mm Klemmringverschraubung

 

Eingangsdruck 50 bar / 725 psi

 

 

 

 

Besondere Merkmale

Flaschenanschlußventil in Membranausführung

Präzise Regelung des Durchflusses

Gehärteter Edelstahlkonus für hohe Lebensdauer

Sehr gute Spülbarkeit durch Totraumminimierung

 

 

Beschreibung

Mit der Baureihe MVR-A 500 ist eine neue Generation von Membranventilen entstanden, die

sich durch große Funktionssicherheit und hohe Dichtheit auszeichnet.

 

Anwendung

Als Flaschenventil für Gasflaschen mit einem niedrigen Flaschendruck kleiner als 50 bar zur

Dosierung des Gasstroms.

 

Technische Daten

Gehäuse: Edelstahl 1.4404 spezialgereinigt und elektropoliert

Dichtungsmaterial: Hartmetall

Membran Hastelloy, Elgiloy

Leckrate: < 1x10-6 mbar l/s He (Sitz)

Leckrate: < 1x10-9 mbar l/s He (außen)

Nennweite: DN2

Kv-Wert: < 0,02

Vakuum tauglich: ja

Filter: 100 µm an Ein- und Ausgang

Gewicht: ca. 500 g

 

Abmessungen (BxHxT): ca. 120 x 90 x 40 mm

 

Bedienung: ca. 10 Umdrehungen

Ausgang: Klemmringverschraubung 6 mm

 

 

Kontaktdaten



alternativ dazu
passend dazu