Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen
Batteriedruckminderer Entspannungsstation Druckregelstation - halbautomatische Umschaltung - 300 bar - 14 bar fest eingestellt - 1-stufig - 2 Eingänge M14x1,5 AG - mit Kontaktmanometern - Ausgang 1/4 NPT - Messing verchromt 6.0 - GCE DRUVA BMD 500-35

Artikelnummer: 20985

Kategorie: Druckregelstationen 1-stufig bis 14 bar mit autmatischer Umschaltzung


1.991,45 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage



 

Entspannungsstationen BMD 500-35

 

Einstufig, für inerte, reaktive, brennbare und oxidierende Gase und Gasgemische Reinheit max. 6.0,

Eingangsdruck 315 bar bzw. 4500 psi,

Hinterdruck voreingestellt 14 bar - 200  psi

 

Besondere Merkmale

Unterbrechungsfreie Gaseversorgung mit halbautomatischer Umschaltung

Anzeige des aktiven Flasche

Gasmangelsignalisierung durch Kontaktmanometer
Eingang. 2 Flaschen oder Bündel

 

Beschreibung

Druckabfall in der aktiven Flasche (oder Bündel) unter einen voreingestellten Wert führt zur semiautomatischen Umschaltung auf die volle Flasche. Dies wird durch 2 integrierte Druckminderer erreicht (mit voreingestellten leicht unterschiedlichen Druckniveaus), die ausgangsseitig verbunden sind. Umlegen des Umschalthebel in Richtung des vollen Gasevorrates, erlaubt den Austausch der leeren Flasche ohne die Gaseversorgung zu unterbrechen. Der Umschalthebel zeigt immer auf jene Flasche, die zuerst entleert wird. Der Einsatz von Kontaktmanometern (Zubehör) ermöglicht die Überwachung des Gasevorrates. Der BMD 500-35 über Eigengasspülung. Anwendung

Diese Entspannungsstation mit semi-automatischer Umschaltung ist immer dann einzusetzen, wenn eine unterbrechungsfreie Gasversorgung gebraucht wird.

 

Gehäuse: Messing CW614 (CuZn39Pb3) spezialgereinigt, vernickelt und verchromt

Abblaseventil: Ausgang NPT 1/4"f

Dichtungen: PVDF (Messing), Sitzdichtung: PCTFE

Abblaseventil Sitzdichtung: FKM,
Manometeranzeige: -1 - 18 bar 0 - 400 bar Abmessungen (BxHxT): ca. 400 x 155 x 200 mm

Gewicht: ca. 5,5 kg (BMD 500-35)

Voreinstellung Hinterdruck: 14 bar +/-2 bar ; 200 +/- 30 psi

Durchfluss: 25 Nm³/h N² (14 bar - Typ bei 29 bar Eingangsdruck.)

Spüleingang und -ausgang: Klemmringverschraubung 6 mm (BMD 500-34)

Eingang: NPT 1/4"f , M 14x1,5 (optional)

Ausgang: NPT 1/4"f, optional Klemmringverschraubung

 

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Ich bin kein Roboter. Foo Bar Bazz