Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen
Labor Entnahmestelle 0,5 bis 10 bar regelbar - Grundkörper mit Absperrventil - Eingangsdruck max. 40 bar - Eingang G 3/8" hinten Ausgang G 1/4" unten - Edelstahl 6.0 - GCE Druva EMD 40010

Artikelnummer: 22586

Kategorie: Labor Entnahmedruckminderer Grundkörper mit Regelventil EMD 400-10


357,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage



 

Entnahmedruckminderer EMD 40001

Einstufig,

für reine, inerte, entzündbare, brandfördernde, ätzende und oder giftige Gase und deren Mischungen

Reinheit max. 6.0.,

Eingangsdruck 40 bar / 600 psi

Hinterdruckbereich 0,5 - 10,0 bar regelbar

 

Standard Version Druckminderer mit Manometer, Eingang von hinten, Ausgang nach unten.

mit Eingangsabsperrventil MVR

 

Technische Daten:

Gehäuse: Edelstahl 316L (1.4404) spezialgereinigt und elektropoliert

Manometeranzeige: 0 - 6,5

Gewicht: 0,8 kg

Eingang G 3/8" IG hinten

Ausgang G 1/4" IG unten

 

 

mögliche Optionen

Kann kombiniert werden mit Wandadapter, Regelventil MVR 400G und MVR 400W, umfangreiches Zubehör verfügbar. möglicher Eingang/Ausgang: Klemmringverschraubungen, Schlauchtüllen

Anwendung

Für Wandein- und Aufbau, Tischaufbau und Einbau in Versorgungskanäle. Die große Anzahl an Konfigurationsmöglichkeiten deckt alle bekannten möglichen Einsatzfälle in Labormöbeln ab.

 

Besondere Merkmale

ECD-tauglich

Nutzergerechte Systemlösung für Laboranwendungen durch optimale Abstimmung der Komponenten untereinander

Gasartspezifische Handradkennzeichnung gemäß DIN 13792

Analyse-Version lieferbar

 

 

 

 

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Ich bin kein Roboter. Foo Bar Bazz