Entnahmedruckminderer EMD 400 Messing verchromt - max. 40 bar / 0,1 bis 1,5 bar regelbar - Ein- und Ausgang G1/4" - für Wandaufbau - GCE DRUVA EMD40006

Artikelnummer: 16588

Kategorie: Labor Entnahmedruckminderer Messing verchromt 0 - 2,4 bar


314,36 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage



 

Entnahmedruckminderer EMD 400/404

Einstufig,

für inerte, reaktive, brennbare und oxidierende Gase und Gasgemische,

Reinheit max. 6.0.,

Eingangsdruck 40 bar / 600 psi

Hinterdruckbereich 0,1 - 10,5 bar / 1 - 150 psi

 

Besondere Merkmale

ECD-tauglich

Nutzergerechte Systemlösung für Laboranwendungen durch optimale Abstimmung der Komponenten untereinander

Gasartspezifische Handradkennzeichnung gemäß DIN 13792

Analyse-Version lieferbar

 

Beschreibung

Standard Version Druckminderer mit Manometer, Eingang von hinten, Ausgang nach unten. Kann kombiniert werden mit Eingangsabsperrventil MVA 400, Wandadapter, Regelventil MVR 400G und MVR 400W, umfangreiches Zubehör verfügbar.

 

Anwendung

Für Wandein- und Aufbau, Tischaufbau und Einbau in Versorgungskanäle. Die große Anzahl an Konfigurationsmöglichkeiten deckt alle bekannten möglichen Einsatzfälle in Labormöbeln ab.

 

Technische Daten:

Gehäuse: Edelstahl 316L (1.4404) spezialgereinigt und elektropoliert oder

Messing CW614 (CuZn39Pb3) spezial gereinigt, vernickelt und verchromt

Manometeranzeige: 0 - 2,5/6/16 bar , 0 - 36/87, 232 psi 0 - 3 / 6 bar, 0 - 44/88 psi (Typ 404)

Gewicht: 0,8 kg

Eingang/Ausgang: G 3/8" IG / G 1/4" IG

 

Kontaktdaten