Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen
Batteriedruckminderer Entspannungsstation Druckregelstation - halbautomatische Umschaltung - 200 bar - bis 14 bar regelbar - 2-stufig - 2 Eingänge M14x1,5 AG - Ausgang 8 mm KRV + Absperrventil - Eigengasspülung - Messing verchromt 6.0 - GCE Druva MPLH0SDP

Artikelnummer: 20945

Kategorie: Entspannungsstationen bis 14 bar 2-stufig GCE DRUVA


1.624,35 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage



  

GCE DRUVA PUR LINE

Entspannungsstation Druckregelstation

2 – Flaschenanlage mit

halbautomatischer Umschaltung

2-stufig mit 2 Eingängen für 2 Flaschen / Bündel

Eingangsdruck max. 200 bar

Ausgangsdruck ca. 0 - 14 bar regelbar

Messing verchromt

FKM + PCTFE Dichtungen

Gasreinheit bis 6.0

mit Prozessgasspülung (Eigengaspülung)

 

Zweistufige Druckregelstation zum Einsatz in Gasversorgungssystemen für reine, inerte, entzündbare, brandfördernde Gase und Gasgemische. Nicht verwendbar für ätzende und / oder giftige Gase und deren Mischungen. Diese Entspannungsstation mit semi-automatischer Umschaltung ist immer dann einzusetzen, wenn eine unterbrechungsfreie Gasversorgung benötigt wird. Die maximale Gasqualität beträgt 6.0.

 

Zwei Flaschen bzw. zwei Bündel Entspannungsstation

Unterbrechungsfreie Gasversorgung mit halbautomatischer Umschaltung

Bei einem Druckabfall in der aktiven Flasche oder Bündel unter den voreingestellten Wert schaltet die semiautomatische Umschaltung auf die volle Flasche um. Die aktive Flasche, die zuerst entleert wird angezeigt. Dies wird durch 2 integrierte Druckminderer erreicht. Das Umlegen des Umschalthebels in Richtung des vollen Gasvorrates, erlaubt den Austausch der leeren Flasche ohne die Gasversorgung zu unterbrechen. Der optionale Einsatz von Kontaktmanometern ermöglicht die Überwachung des Gasvorrates.

Der Entspannungsstation verfügt  über zusätzliche Ventile zur Eigengasspülung.

 

 

 

Zweistufige Entspannungsstation mit 2 Eingängen und halbautomatischer Umschaltung

mit Prozessgasspülung = Absperrventil + Spülventil im Eingang

Eingangsdruck max: 200 bar

Hinterdruck ca. 1 - 14 bar einstellbar

Eingang Anschluss M14x1,5 AG

Ausgang Prozess Anschluss 8 mm KRV - mit Absperrventil

Ausgang Spülen Anschluss 1/4“ NPT IG

Vordruckseite: Manometer Ø 50 mm - Manometerdruckanzeige

Hinterdruckseite Manometer Ø 50 mm - Manometerdruckanzeige

Nominaler Durchfluss: 20 m3/h (N2) gemäß ISO 7291 bei 20 bar Ausgangs- und 41 bar

Material gasberührte Teile:

Druckregler Gehäuse: Messing verchromt montiert auf Edelstahlkonsole

Druckreglerkörper: Messing verchromt

Druckreglermembran: Hastelloy

Druckreglersitz: PCTFE (P in > 50 bar) PTFE (P in = 50 bar)

Druckreglerschieber: Messing

Abblaseventil Sitzdichtung FKM

Durchflusskoeffizient (Cv) 0.1

Leckrate Sitz: <5x10-6 mbar l/s (Helium)

Leckrate nach außen: <1x10-9 mbar l/s (Helium)

Filter: 1 x pro Eingang + 1 x pro Ausgang

Betriebstemperatur -25 bis +70°C

Abmessungen B x H x T (mm): ca. 250 x 155 x 185

Gewicht: ca. 8 kg

 

 

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN

 

Maximaler Eingangsdruck: 300 bar

Arbeitsdruck  regelbar 1 - 100 bar

Manometer 50mm (2”) Diameter

Temperaturbereich -20° C to +60° C

Durchflusskoeffizient (Cv) 0.1

Gewicht 8,0 kg

 

WERKSTOFFE

 

Gehäuse Messing

Membran 316L Edelstahl

Dichtung FKM

Gehäusedeckeldichtung PTFE

Ventilsitz Polyamid (Nylon®)

Filter 10 Micron 316L Edelstahl

 

 

mögliche Optionen - Auswahl – andere auf Anfrage

 

Eingangsmanometertyp (P1) oder  Ausgangsmanometertyp (P2)

 

1. Ohne Manometer - 1/4" NPT IG - Port offen

2. Ohne Manometer - 1/4" NPT IG - Port verschlossen

3. Rohrfedermanometer

4. Induktiv-Kontaktmanometer

5. Reed-Kontaktmanometer

 

 

Eingangsdruck (P1 / Hochdruck / Gasquelle)

 

12, 50, 60, 200, 300 bar

 

 

Ausgangsdruck (P2 / Prozess / Verbraucher)

 

1, 2, 3, 6, 10, 14, 28, 40, 50, 100, 200 bar

 

 

Druckstufen

 

1. einstufig

2. zweistufig

 

 

Eingangs- bzw. Flaschen / Bündelanschluss (P1 / Hochdruck / Gasquelle)

 

1. ¼“ NPT IG - Standard - Ohne Verschraubung

2. M14x1,5 AG

3. W21,8x1/14“ RH AG

4. W21,8x1/14“ RH AG

5. Klemmringverschraubungen für metrisches Rohr in Messing oder Edelstahl

6. Klemmringverschraubungen für zölliges Rohr in Messing oder Edelstahl

7. NPT Gewindeanschlüsse als Aussengewinde oder Innengewinde

8. BSPP Gewindeanschlüsse (G-Gewinde) als Aussengewinde oder Innengewinde

9. metrische Gewindeanschlüsse (M-Gewinde) als Aussengewinde oder Innengewinde

 

 

Ausgang / Ausgangsanschluss (P2 / Prozess / Verbraucher)

 

1. ¼“ NPT IG - Standard - Ohne Verschraubung

2. M14x1,5 AG

3. W21,8x1/14“ RH AG

4. W21,8x1/14“ RH AG

5. Klemmringverschraubungen für metrisches Rohr in Messing oder Edelstahl

6. Klemmringverschraubungen für zölliges Rohr in Messing oder Edelstahl

7. NPT Gewindeanschlüsse als Aussengewinde oder Innengewinde

8. BSPP Gewindeanschlüsse (G-Gewinde) als Aussengewinde oder Innengewinde

9. metrische Gewindeanschlüsse (M-Gewinde) als Aussengewinde oder Innengewinde

 

Ausgang / Ausgangsanschluss (P3 / Spülen)

 

1. ¼“ NPT IG - Standard - Ohne Verschraubung

2. M14x1,5 AG

3. W21,8x1/14“ RH AG

4. W21,8x1/14“ RH AG

5. Klemmringverschraubungen für metrisches Rohr in Messing oder Edelstahl

6. Klemmringverschraubungen für zölliges Rohr in Messing oder Edelstahl

7. NPT Gewindeanschlüsse als Aussengewinde oder Innengewinde

8. BSPP Gewindeanschlüsse (G-Gewinde) als Aussengewinde oder Innengewinde

9. metrische Gewindeanschlüsse (M-Gewinde) als Aussengewinde oder Innengewinde

 

 

Ventile im Ausgang / Ausgangsanschluss (P2 / Prozess / Verbraucher)

 

1. Niederdruck-Absperrventil

 

 

Sicherheitstechnische Einrichtung

 

1. mit Abblaseventil

2. ohne Abblaseventil

 

 

Produkttypen

 

1. Hochdruckminderer

2. Niederdruckminderer

3.Absolutdruckminderer

 

 

Produktvarianten

 

1. Druva Tec Reinheit 4.5 - Messing, nicht-korrosiv, nicht-toxisch, nicht für Acetylen

2. Druva Pur Reinheit 6.0 - Messing vernickelt-verchromt, nicht-korrosiv, nicht-toxisch, nicht für Acetylen

3. Druva Pur Reinheit 6.0 Edelstahl, nicht für Acetylen

 

 

Produktserien

 

1. Low Flow - 20 m3/h (geringe Durchflußmenge / "Low Flow")

2. Mid Flow - 100 m3/h (mittlere Durchflußmenge / "Mid Flow")

3. High Flow - 300 m3/h (hohe Durchflußmenge / "High Flow")

 

 

Weitere Optionen

 

4. Heliumtest-Zertifikat

5. Konformitätsbescheinigung (CoC)

7. Kalibrier-/Druckprüfungs- Zertifikat

 


weitere Optionen auf Anfrage

 

 

 

 

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN:

 

Abdichtung der Druckregler nach Außen durch Hastelloy Membranen

Kompaktes Design

Sehr gute Regelbarkeit

Entwickelt, hergestellt und geprüft gemäß ISO7291 (einschließlich Sauerstoffausbrennprüfung)

Abblaseventil auf der Hinterdruckseite

Prüfung zur Elektrostatischen Aufladung

Erfüllt die Anforderungen gemäß DIN EN ISO 80079-36, IEC TS 60079-32-1 und der deutschen TRGS 727

Einsetzbar in EX-Zone 1 und 2 für Gase mit Explosionsrisiko der Gruppen I, IIA, IIB, IIC

 

 

Produktionstests:

Drucktest mit Helium für jeden Druckregler

Helium- Lecktest zur Prüfung der Dichtheit über den Druckreglersitz

Helium- Lecktest für jeden Druckregler zur Prüfung der Dichtheit nach außen

Funktionstest für jeden Druckregler

 

Tests während der Entwicklung:

Typtest gemäß EN ISO 7291

Sauerstoff Ausbrennprüfung gemäß EN ISO 7291

Zusätzlicher Lebensdauertest

Prüfung zur Elektrostatischen Aufladung

Erfüllt die Anforderungen gemäß DIN EN ISO 80079-36, IEC TS 60079-32-1

und der deutschen TRGS 727

Einsetzbar in Ex-Zone 1 und 2 für Gase mit Explosionsrisiko der Gruppen I,

IIA, IIB, IIC

 

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Ich bin kein Roboter. Foo Bar Bazz