Flaschenanschluss DIN 477 Teil 5 - 300 bar

Anschlüsse nach DIN477 Teil 5 werden verwendet für Gasflaschen mit einem max. Fülldruck von 300 bar und beinhaltet die Anschlüsse:

 

Anschluss Nr. 50
Gasart: Druckluft (alte Norm, Verwendung bei Taucher- / Atemluftflaschen)
Eingang: G 5/8 RH Überwurfschraube (länger als DIN 477-1 Nr. 13 mit tieferer Dichtfläche) nach DIN 477-5 Nr. 50

 

Anschluss Nr. 54
Gasart: nicht entzündbare, nicht giftige und nicht oxidierende Gase und Gasgemische
Eingang: W30 x 2 (15,9/20,1) RH Überwurfmutter nach DIN 477-5 Nr. 54
CEN Nr.1

 

Anschluss Nr. 55
Gasart: nicht entzündbare, giftige und korrosive Gase und Gasgemische
Eingang: W30 x 2 (15,2/20,8) RH Überwurfmutter nach DIN 477-5 Nr. 55

 

Anschluss Nr. 56
Gasart: Druckluft
Eingang: W30 x 2 (16,6/19,4) RH Überwurfmutter nach DIN 477-5 Nr. 56

 

Anschluss Nr. 57
Gasart: entzündbare, nicht giftige Gase und Gasgemische
Eingang: W30 x 2 (15,2/20,8) LH Überwurfmutter nach DIN 477-5 Nr. 57

CEN Nr.4

 

Anschluss Nr. 58
Gasart: entzündbare, giftige und korrosive oder nicht korrosive Gase und Gasgemische
Eingang: W30 x 2 (15,9/20,1) LH Überwurfmutter nach DIN 477-5 Nr. 58

 

Anschluss Nr. 59
Gasart: Sauerstoff und oxidierende, nicht giftige, nicht korrosive Gase und Gasgemische
Eingang: W30 x 2 (17,3/18,7) RH Überwurfmutter nach DIN 477-5 Nr. 59
CEN Nr.7

 

Anschluss Nr. 60
Gasart: oxidierende, giftige und/oder korrosive Gase und Gasgemische
Eingang: W30 x 2 (18/18) RH Überwurfmutter nach DIN 477-5 Nr. 60

 

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 25 von 25