Flaschenanschluss DIN 477 Teil 1 - 200 bar




Anschlüsse nach DIN477 Teil 1 werden verwendet für Gasflaschen mit einem max. Fülldruck von 200 bar und beinhaltet die Anschlüsse:




Anschluss Nr. 1

Gasart: Wasserstoff, Arsin, Butadien, Butan, Buten, Deuterium, Ethen, Ethan, Methan, Propan, Propen
Eingang: W 21,8 x 1/14" LH Überwurfmutter nach DIN 477-1 Nr. 1

 

Anschluss Nr. 2
Gasart: Butan, Isobutan, Propan (bis 33 Liter Rauminhalt)
Eingang: W 21,8 x 1/14 LH Überwurfmutter nach DIN 477-1 Nr. 2


Anschluss Nr. 3

Gasart: Acetylen
Eingang: Spannbügel

 

Anschluss Nr. 5
Gasart: Kohlenmonoxid, Schwefelwasserstoff
Eingang: W 1" LH Überwurfmutter nach DIN 477-1 Nr. 5

 

Anschluss Nr. 6
Gasart: Argon, Helium, Kohlendioxid / CO2, Krypton, Neon, Schwefelhexafluorid, Ammoniak, Tetrafluormethan, Xenon
Eingang: W 21,8 x 1/14" RH Überwurfmutter nach DIN 477-1 Nr. 6

 

Anschluss Nr. 7
Gasart: Schwefeldioxid
Eingang: G 5/8" RH Überwurfmutter nach DIN 477-1 Nr. 7

 

Anschluss Nr. 8
Gasart: Bortrifluorid, Chlor, Chlorwasserstoff, Stickstoffdioxid, Stickstoffmonoxid, Stickstofftrifluorid
Eingang: W 1" RH Überwurfmutter nach DIN 477-1 Nr. 8

 

Anschluss Nr. 9
Gasart: Sauerstoff bzw Prüfgase mit >21% O2
Eingang: G 3/4" RH Überwurfmutter nach DIN 477-1 Nr. 9

 

Anschluss Nr. 10
Gasart: Stickstoff
Eingang: W 24,32 x 1/14" RH Überwurfmutter nach DIN 477-1 Nr. 10

 

Anschluss Nr. 11
Gasart: Lachgas, Distickstoffmonoxid
Eingang: G 3/8" RH Überwurfmutter nach DIN 477-1 Nr. 11

 

Anschluss Nr. 13
Gasart: Druckluft
Eingang: G 5/8" RH AG - Überwurfschraube nach DIN 477-1 Nr. 13

 

Anschluss Nr. 14
Gasart: Prüfgas
Eingang: M 19 x 1,5 LH Überwurfmutter nach DIN 477-1 Nr. 14

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 72 von 72